TWT002: Meditation – Komm zu dir nach Hause

Ausbildung The Work Coach vtw

Still zu werden und dich dir selbst zuzuwenden, kann dir niemand abnehmen. Das Schöne ist aber auch, dass dich niemand daran hindern kann.
Du entscheidest.

The Work ist Meditation.
Meditation gibt dir deine Macht zurück, wenn du dein Zentrum bewusst wählst.

Und genau darum geht es in der angeleiteten Mediation in diesem Podcast. Du hast die Macht jederzeit neu zu wählen.

Dein Körper und deine Sinne sind ein ideales Eingangstor, um in diese Wirklichkeit von Hier und Jetzt zu gelangen.

Wer bist du in diesem Moment ohne deine Geschichte?

Welche ehrliche Antwort kannst du auf diese Frage geben? Wer oder was bist du hier und jetzt, wenn du den Gedanken einfach nicht folgst?
Genau das ist die Übung…

Wo ist dein Leben?
Woher weißt du, dass du lebst?

Lebst du in deinen Bildern von dir, in deinen Gedanken über dich und deine Mitmenschen, über das, was du alles noch erledigen musst, was du besser machen solltest? Oder lebst du in diesem Moment in der Realität deines Hierseins: Atmender Körper, vom Atem bewegter Körper, spürender Körper…

Wo lebst du in diesem Moment?

Wenn ich von meinem Leben spreche und von den Dingen, die sich darin ereignen, blende ich aus, dass dieses sogenannte Leben reine projizierte Fantasie ist. Projiziert von meinem Verstand auf meine innere Leinwand. Wie ich über die Realität denke und was davon ich glaube, bestimmt unmittelbar mein Erleben, mein emotionales und seelisches Leben, sogar mein physisches Leben.

Doch dieses Leben ist eigentlich tot. Es ist Geschichte. Vergangen oder noch nicht da bzw. niemals da. Ob Vergangenheit oder Zukunft – es sind einfach Annahmen, Erwartungen, Fantasien… und Gedanken, die sich auf Zeit beziehen.

Meditation kann dein Leben verändern

Weißt du, was geschieht, wenn du wirklich aufmerksam wirst?
Aufmerksam dafür, ob du gerade blind deinen Gedanken folgst?
Sozusagen aufmerksam für deine Aufmerksamkeit?

Dann bemerkst du, dass du neu entscheiden kannst und hörst auf deine Energie zu verpulvern. Dein Körper entspannt und ebenso dein ganzes phantastisches System. Kreativität kommt auf und nicht selten ein Gefühl von Leichtigkeit.

Es findet eine Unterscheidung statt, die weitreichende Folgen haben kann: Was real ist und was ist ausgedacht. Was wirklich ist und was Fantasie. Mein Leben ist hier und jetzt. Und hier und jetzt bin ich geboren. Alles andere ist Geschichte.

Meditation bringt dein Stresslevel sofort ein paar Etagen herunter

Warum ist Meditation also so wichtig? Weil Meditation das sinnlose Umherstreifen des Verstandes beendet. Meditation im Sinne der Work ist keine Religion oder esoterische Praxis. Meditation ist eine praktische Übung.

Weitere angeleitete Meditationen werden folgen zu den Themen:

  • Schmerzen: Wenn der Körper die Ansage macht
  • Trauerarbeit: Abschied von einem geliebten Menschen
  • Selbstbild
  • Schlaflosigkeit
  • Morgenspaziergang

In unseren Seminaren üben wir gemeinsam im Raum verschiedene Meditationen. Dies verändert unsere Gesprächskultur enorm. Statt vom intellektuellen Körper dauerhaft zu senden, tritt Stille ein und Langsamkeit. Die Begegnungen können nun auch auf anderen Ebenen stattfinden.

Willst du die Kraft der Fragen kennenlernen, vertiefen oder verfeinern?

Jetzt für den Gratis-Newsletter anmelden und den vier Fragen auf den Grund gehen.

Melde dich zum Newsletter von The Work • Berlin an

Entdecke die 4 Fragen...

... die dein Leben verändern können.

Abonniere unseren Newsletter und erfahre mehr über The Work von Byron Katie.

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest