Coach für The Work - Teil 1 - The Work • Berlin

The Work Coach Ausbildung Modul 1

Tiefer einsteigen und The Work integrieren

Wir geben dir im ersten Ausbildungsmodul zum Coach für The Work die wichtigsten Techniken zum Begleiten und Meditieren an die Hand. Ziel ist ein solides Verständnis für den Umgang mit den vier Fragen, Unterfragen und „Prompts” zu erlangen. Dabei steht dein persönlicher Lebenshintergrund ganz im Mittelpunkt deiner Aufmerksamkeit.

Den eigenen Prozess verstehen

Auf diese Weise lernst du deinen eigenen Prozess kennen und verstehen und diesen mit dem Rahmen der 4 Fragen zu halten. Das, was du für dich erkennst, erlebst und hörst du in den Antworten und Erfahrungen deines Gegenübers. Deine innige Beobachtung des Verstandes bewirkt, dass du neugierig untersuchen möchtest, welchen Impact dein Denken auf dein Leben und dein Glücksempfinden hat.

Sich mit seinen Gedanken anfreunden

Deine Gedanken, und seien sie noch so abgründig, verlieren an Schrecken, wenn du dich ihnen zuwendest, um sie zu verstehen. Mehr und mehr gelingt es dir Freund deiner Gedanken, ja deines Verstandes zu sein und mit ihm deine Welt zu verstehen. Indem du deine Welt verstehst, verstehst du auf einmal auch die Welt der Menschen, die dich umgeben.
Dieses Verständnis ermöglicht dir einen vertrauenswürdigen Zugang zu anderen Menschen, z. B. in deinem Arbeitsumfeld.

Feedback und Kritik als Spiegel erkennen

Feedback und Kritik sind vor allem im Coach für The Work Ausbildung Modul 2 ein sehr wichtiges Thema. Doch auch im 1. Modul geht es von Anfang an darum Feedback angemessen zu geben und zu empfangen. Es ist für dein eigenes Wachstum von unschätzbarem Wert Feedback für dich als wertvollen Spiegel für Selbsterkenntnis und Selbstbewusstsein zu verstehen.

Unmittelbares Erleben

Durch dein unmittelbares Erleben der Wirkung von The Work innerhalb der Gruppe und dein stetes Reflektieren über deinen eigenen Erkenntnisprozess wird es dir selbstverständlich, dich weder in jemandes Denken einzumischen, noch anderen Ratschläge zu erteilen oder zu therapieren.

The Work lebendig erfahren

Wenn wir unsere Teilnehmer zu Beginn fragen, was sie sich wünschen zu erreichen innerhalb der Ausbildungswoche, hören wir meist: „Ich möchte einerseits lernen mit den 4 Fragen umzugehen und tiefer einsteigen in The Work. Ich möchte es gern für meine Arbeit anwenden und auch verstehen, was für mich wahr ist und was nicht. Ich möchte mich befreien von meinen Ängsten und lernen meine Möglichkeiten besser zu nutzen.” Am Ende der insgesamt 6 Tage hören wir regelmäßig, dass sie viel mehr für sich mitnehmen, als das, wofür sie ursprünglich gekommen waren.

Deine Ausbildungsinhalte/Ziele

  • angemessene Anwendung der Fragen und Umkehrungen
  • Selbsterkenntnis / Reflexion
  • Anwenden von The Work bei „unumstößlichen Tatsachen“ und „schweren Themen“
  • Selbsterfahrung und The Work als Meditation
  • die verschiedenen Arbeitsblätter
  • Prompts und ihre Anwendung
  • klare Kommunikation
  • Feedback und Kritik
Ausbildung buchen

Anmeldung zur Ausbildung zum Coach für The Work (vtw)

Bitte wähl hier deinen Wunschtermin aus:

Rechnungsadresse, falls abweichend:

Zahlungsbedingungen:

Der Preis für das Ausbildungsretreat ist wie folgt möglich:
• 800 EUR* (Normalpreis pro Modul)
*zzgl. MwSt.
• 50 Euro Rabatt pro Modul (Rabattstufe 1) bei gleichzeitiger Anmeldung zur Ausbildung zum Coach für The Work Teil 2 oder Retreat „Liebe dich selbst” an der Ostsee
• 75 Euro Rabatt pro Modul (Rabattstufe 2) bei zusätzlicher Anmeldung zum Retreat „Liebe dich selbst” mit freier Terminwahl und Teil 2 der Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) (Die Anmeldung zum Retreat „Liebe dich selbst” muss extra erfolgen)
• 100 Euro Rabatt pro Modul (Rabattstufe 3) bei gleichzeitiger Anmeldung zum Retreat „Liebe dich selbst” mit freier Terminwahl und Teil 2 der Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) und 2 5er Einzelcoachingprozesse M (bitte in das Infofeld eintragen)

*alle genannten Preise sind zzgl. Unterkunft & Verpflegung.

Bitte prüfe, ob du oben den gewünschten Termin ausgewählt hast:
Die weiteren Zahlungsinformationen findest du in der Buchungsbestätigung.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Verwendung meiner obigen Angaben zur Durchführung meiner Anmeldung, gemäß Datenschutzerklärung und melde mich hiermit verbindlich für die Ausbildung „Retreat – Coach für The Work (vtw)” an.

Nächster Termin Modul 1
ONLINE

1. SE  20. – 22. November 2020
2. SE  04. – 06. Dezember 2020

Seminarbeginn 15:00 Uhr am Freitag
Seminarende 17:00 Uhr am Sonntag
ORT:   ZOOM

KOSTEN: 800,00 EUR*
*zzgl. MwSt.
*inkl. aller nötigen Materialien
Rabattmöglichkeiten – siehe Anmeldeformular

Dieser Ausbildungsteil umfasst 6,0 Tage und wird somit mit 6,0 Tagen auf die Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet.

Ablauf Zoom
Zeiten für die Online Ausbildung:

Seminarzeiten am Freitag um 15:00 Uhr – 22:00 Uhr, Samstag 10:00 – 21:00 Uhr, Sonntag 10:00 Uhr – 17:00 Uhr*

*Seminarzeiten können während des Seminars flexibel abgestimmt werden, wenn es unser Flow verlangt. Bitte halte dir dieses Wochenende komplett von Freitag bis Sonntag frei von sämtlichen anderen Verpflichtungen.

Pausenzeiten werden flexibel gestaltet und an unseren Fluss angepasst.
Wir beginnen den Morgen mit einer Meditation.

Teile des Seminars finden in kompletter Stille statt, um die gefundenen neuen Wege besser zu integrieren.

Die Ausbildung umfasst 6 volle Tage, die auf den Coach für The Work (vtw) angerechnet werden können.

FAQ Ausbildung
  1. Welche Rabattmöglichkeiten habt ihr?
    Bei zeitgleicher Buchung vom Ostsee Retreat/beiden Teilen der Ausbildung sind gute Rabatte möglich. Bitte schau ins Anmeldeformular oder ruf uns an und wir beraten gemeinsam, was für dich sinnvoll ist. Gern schnüren wir mit dir ein auf dich zugeschnittenes Paket mit allen relevanten Inhalten zur Ausbildung.
  2. Habt ihr ein Angebot für ein Gesamtpaket für die gesamte The Work Coach Ausbildung inklusive Coachingpakete und Intensivseminare?
    Ja. Bitte frage per Mail an: team(at)thework.berlin
  3. Ich habe die 4 Seminartage bei einem nicht vom vtw anerkannten Coach absolviert. Kann ich mich trotzdem anmelden?
    Bitte nimm vor deiner Anmeldung Kontakt mit uns auf. Als Voraussetzung für die Teilnahme an der Coachausbildung gelten 4 volle Seminartage (mindestens 6h) von vtw anerkannten Certified Facilitator/Coaches/Lehrcoaches/Byron Katie. In Einzelfällen kann davon auch abgewichen werden, wenn nachgewiesen werden kann, dass eine außerordentliche Praxis und Kenntnis mit The Work vorliegt. Diese Einzelfälle möchten wir vorher sehr gewissenhaft prüfen.
  4. Ich habe bereits eine Ausbildung im Coachingbereich. Kann diese anerkannt werden?
    Obwohl die Berufsbezeichnung „Coach für The Work” heißt, verstehen wir uns als Begleiter und benutzen die gängigen Skills aus dem Coachingbereich nicht.
  5. Meine Seminartage liegen schon lange zurück. Kann ich die trotzdem einbringen, auch, wenn ich darüber keine Nachweise mehr habe?
    Seminartage können bis zu 5 Jahren zurück liegen. Bitte kontaktiere uns. Es kommt immer wieder vor und bisher konnten wir immer die vergangenen Seminare bei den entsprechenden Seminarleitern ausfindig machen.
  6. Kann ich Teil 2 vor dem ersten Teil absolvieren?
    Nein. Das Curriculum vom 2. Modul baut auf dem ersten Modul auf.
  7. Kann ich für die Ausbildung Bildungsurlaub beantragen?
    Bisher haben wir keine positiven Zusagen von der Senatsverwaltung. Wir bleiben aber dran.
  8. Wie sind die genauen Seminarzeiten?
    Unsere Seminarzeiten sind in der Regel am Vormittag wie am Nachmittag mit jeweils 3 Stunden geplant. Zusätzlich richte dich am besten im Vorfeld innerlich darauf ein, dass Pausen und Abendzeiten zusätzlich deiner Work gehören.
  9. Was ist der „Morningwalk” und wie kann ich an ihm teilnehmen?
    Der Morningwalk von Byron Katie ist eine Gehmeditation. Es handelt sich um eine Wahrnehmungsübung, die dich in deinem Erkenntnisprozess sehr unterstützen kann. Wir empfehlen den Morgenspaziergang die gesamte Ausbildungszeit zu praktizieren.
  10. Kann ich Wochenenden kombinieren, wenn ich sie verpasst habe oder aus anderem Grund nicht kann?
    Leider nein. Die Wochenenden für die Ausbildung zu den jeweiligen Modulen sind bindend und können nicht variiert werden. Wenn du aus gesundheitlichen Gründen an einem der Wochenenden nicht teilnehmen kannst, kannst du das gesamte Modul ohne Aufpreis wiederholen. Voraussetzung ist, dass du uns rechtzeitig anschreibst, dann finden wir gemeinsam eine Lösung.
  11. Wie lauten die Kontaktdaten für den Seminarort: Rosenwaldhof/Havel
    Rosenwaldhof
    Bergstraße 2
    14550 Groß Kreutz (Havel)
    OT Götzer BergeTelefon 033207 / 5668-0 (Bürozeiten 10 – 12 Uhr)
    E-Mail: gast (at) rosenwaldhof.de
  12. Wie lauten die Adresse für den Seminarort in Berlin
    Lichtraum Berlin / The Work • Berlin
    Bizetstr. 41, 13088 Berlin, Tel: 030 99271460
  13. Kann ich im Lichtraum Berlin übernachten?
    Leider geht das während der Covid-19 Pandemie nicht
  14. Wo kann ich während des Retreats in Berlin übernachten und wie läuft das mit der Verpflegung während des Seminars?
    Im unmittelbaren Umkreis gibt es einige Hotels und Pensionen, die preiswert und gut sind. Bitte lass dir gern von uns eine Liste zusenden. Die Verpflegung läuft ebenfalls auf eigene Kappe. Es gibt tolle Restaurants/Biomärkte/Imbisse mit veganer Kost sowie auch Lieferdienste. Wir werden dies mit der Gruppe absprechen und entscheiden, ob wir uns beliefern lassen oder einfach in der Pause hinaus gehen, um zu essen.
Ausbildung auf der Finka El Morisco in Spanien

Entdecke die 4 Fragen...

... die dein Leben verändern können.

Abonniere unseren Newsletter und erfahre mehr über The Work von Byron Katie.

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest