Coach für The Work Teil 2 - The Work • Berlin

Ausbildung Coach für The Work Modul 2

Intuitives und klares Begleiten mit The Work

Im 2. Modul der Ausbildung zum Coach für The Work geht es vor allem um deine Fähigkeit Feedback als Geschenk zu empfangen und zu geben. Außerdem stehen authentisches Zuhören und der intuitive Einsatz von Unterfragen sowie den Rahmen für deine Klienten zu halten im Fokus des 2. Ausbildungsmoduls.

Dich selbst und andere komfortabel begleiten

Im Plenum wie in der Partnerarbeit praktizierst du eng an den „7 Prinzipien für Begleiter*innen” entlang und erschließt dir damit neue Dimensionen deiner Position als angehender Coach. Hier lernst du aus angeleiteter und eigener Erfahrung heraus, was es braucht für dich, um komfortabel zu begleiten und was dabei unnötig ist.

Deine persönlichen zwischenmenschlichen Themen bilden den Gegenstand der Work. Dabei erkennst du The Work mehr und mehr als dein Werkzeug, um deinen Stress zu bearbeiten und darüber zu reflektieren, was wahr für dich ist und was nicht.

Die Zyklen zwischen den Terminen sind ein regelrechter Booster für Freiheit

In den Zyklen zwischen den Wochenenden wiederholst du die wichtigsten Grundsteine von The Work mit einer systematischen Praxis und Selbstevaluation. Wir stehen dabei an deiner Seite und im Austausch mit allen in der Ausbildungsgruppe.

Deine Inhalte im 2. Modul:

  • Selbsteinschätzung / Selbstbeobachtung / Reflexion
  • Anwenden von The Work in herausfordernden Situationen:
    schwieriger Klient, Partnerwork
  • Feedback und Kritik als Geschenk
  • klare Kommunikation
  • die 7 Prinzipien des Begleitens
  • der Ethik-Kodex des Verbands für The Work of Byron Katie
  • freies Coaching und Ausprobieren
  • klares Verständnis des Zusammenhangs Ursache – Wirkung
    „the order of creation”

 

Ausbildung buchen

Anmeldung zur Ausbildung zum Coach für The Work (vtw)

Bitte wähl hier deinen Wunschtermin aus:

Rechnungsadresse, falls abweichend:

Zahlungsbedingungen:

Der Preis für das Ausbildungsretreat ist wie folgt möglich:
• 800 EUR* (Normalpreis pro Modul)
*zzgl. MwSt.
• 50 Euro Rabatt pro Modul (Rabattstufe 1) bei gleichzeitiger Anmeldung zur Ausbildung zum Coach für The Work Teil 2 oder Retreat „Liebe dich selbst” an der Ostsee
• 75 Euro Rabatt pro Modul (Rabattstufe 2) bei zusätzlicher Anmeldung zum Retreat „Liebe dich selbst” mit freier Terminwahl und Teil 2 der Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) (Die Anmeldung zum Retreat „Liebe dich selbst” muss extra erfolgen)
• 100 Euro Rabatt pro Modul (Rabattstufe 3) bei gleichzeitiger Anmeldung zum Retreat „Liebe dich selbst” mit freier Terminwahl und Teil 2 der Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) und 2 5er Einzelcoachingprozesse M (bitte in das Infofeld eintragen)

*alle genannten Preise sind zzgl. Unterkunft & Verpflegung.

Bitte prüfe, ob du oben den gewünschten Termin ausgewählt hast:
Die weiteren Zahlungsinformationen findest du in der Buchungsbestätigung.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Verwendung meiner obigen Angaben zur Durchführung meiner Anmeldung, gemäß Datenschutzerklärung und melde mich hiermit verbindlich für die Ausbildung „Retreat – Coach für The Work (vtw)” an.

Termin für Modul 2
im Rosenwaldhof

Termin 2021

29. März – 05. April 2021

Zeiten:

Montag  16:00 Uhr – 19:00 Uhr
Dienstag – Samstag  10:00 Uhr – 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 11 Uhr (danach Abreise)

Kosten

800,00 EUR*
*zzgl. MwSt
*inkl. Materialien
*inkl. Vertiefungszyklen-Zyklen

*Rabattmöglichkeiten siehe Anmeldeformular

Dieser Ausbildungsteil umfasst 6,5 Tage und wird somit mit 6,5 Tagen auf die Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet.

Termin für Modul 2
ONLINE via zoom

Seminarzeiten:

Freitag 15:00 Uhr – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr – 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Dieser Ausbildungsteil findet an 2 langen Wochenenden statt und wird somit mit 6 Tagen auf die Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet.

Sonstiges

Wir begleiten dich bei unseren Ausbildungen mit einem qualifizierten Team aus erfahrenen Coaches und/oder Lehrcoaches (vtw).

Informationen Rosenwaldhof
Seminarort:

Die Adresse des Seminarortes ist: Rosenwaldhof – Das stille Seminarhaus, Bergstraße 2, 14550 Groß Kreutz

Der Ort ist mit der Bahn von Berlin-Gesundbrunnen aus in gut anderthalb Stunden zu erreichen. Nähere Informationen findest du auf der –> Webseite vom Rosenwaldhof

Zur Umgebung:

Direkt an der Havel bietet der Ort Stille, Weite und eine wunderschöne Landschaft, wo wir viel spazieren werden. Der Herbst ist in dieser Gegend wunderschön. Wir sind hingerissen von der Ruhe und Stille, die du hier finden kannst neben einem einzigartigen Farbspiel der Natur, den Stimmen der vielen Vögel, dem unmittelbaren Leben der Waldtiere. Vorallem der Wald ist voller Duft, die Wiesen am Morgen weis von Reif, die Seen voller Stille und Nebel, Rehe…

Zur Unterkunft / Verpflegung:

Der Rosenwaldhof hat eine wunderbare, leckere vegane und vegetarische Küche. Die Vollverpflegung kostet pro Tag ca. 33 Euro.
Zimmer gibt es in verschiedenen Kategorien und kosten zwischen 30 und 55 Euro pro Person pro Nacht.
Nach Anmeldung deines Ausbildungsplatzes bei uns kannst du dein Zimmer selbst beim Rosenwaldhof zu buchen.
Dies kannst du einfach per Telefon, Mail oder über die Webseite tun.
Telefonnummer vom Rosenwaldhof: 033207 / 5668-0

Ablauf Rosenwaldhof

Zeiten:

Wir beginnen am Anreisetag um 16 Uhr und enden am Abend vor der Abreise gegen 22 Uhr.

Pausenzeiten werden flexibel gestaltet und an unseren Fluss angepasst.
Wir beginnen den Morgen mit Meditation, Klang, Stille und dem Mornigwalk in die schöne Natur des Havellandes.
Am Abend gibt es zusätzlich ein Abendprogramm.
Teile des Seminars finden in kompletter Stille statt, um die gefundenen neuen Wege besser zu integrieren.

Die Ausbildung dieses Moduls im Rosenwaldhof umfasst 6,5 Tage, die auf den Coach für The Work (vtw) angerechnet werden können.

Ablauf mit ZOOM
Zeiten:

Freitag um 15:00 Uhr – 22:00 Uhr, Samstag 10:00 Uhr – 21:00 Uhr, Sonntag 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Seminarzeiten können während des Seminars flexibel abgestimmt werden, wenn es unser Flow verlangt und bis in den Abend dauern. Bitte halte dir alle Abende komplett frei von sämtlichen anderen Verpflichtungen.

Pausenzeiten werden flexibel gestaltet und an unseren Fluss angepasst.
Wir beginnen jeden Morgen mit einer Meditation.
Es gibt jeden Abend ein Abendprogramm bzw. Aufgaben, die wir aus dem Kontext gemeinsam erarbeiten.

Teile des Seminars finden in kompletter Stille statt, um die gefundenen neuen Wege besser zu integrieren.

Was du brauchst:
Du benötigst einen Ort, wo du ganz für dich sein kannst, wo du ungestört eintauchen kannst in die Arbeit mit dir und den anderen aus unserer Gruppe.
Ruhe, Stille, gute Nahrung, Wasser, Papier, Stift.
Ein stabiles Internet ist ebenso wichtig. Am besten besorgst du dir ein LAN Kabel, so bist du eventuellen Funkschwankungen nicht ausgesetzt. Eine Kamera und einen gut ausgeleuchteter Platz ist für die Arbeit ebenso förderlich. Es ist gut, wenn das Licht von vorne kommt (Vermeidung von Gegenlicht).
Kopfhörer mit Mikrofon sorgen für einen guten Klang und wenig Nebengeräusche.

Ausreichend Papier, Lieblingsstifte – in mehreren Farben, Arbeitsblätter, gelbe Karte, Wasser, eine unkomplizierte Pausenversorgung mit Essen, das dich nährt.

ZOOM:
Diese Plattform ist inzwischen aus den Schlagzeilen, was die Datensicherheit betrifft. Alle Treffen finden in einem Passwort-geschützten Raum statt. Du musst dir auf deinen Computer Zoom vorab installieren. dies dauert nur ein paar Minuten. Du brauchst keinen eigenen Account einzurichten. Wenn du vor hast, selbst viel mit zoom zu arbeiten, kannst du dir natürlich gleich einen eigenen Account einrichten.

Den Link zum Meetingraum erhältst du eine Woche vor Beginn. Technische Probleme sollten wir vorher absprechen. Hierfür werden wir ein kleines Probemeeting am Donnerstag Abend vor dem Start anbieten.

 

 

Die Ausbildung umfasst 6 volle Tage, die auf den Coach für The Work (vtw) angerechnet werden können.

FAQ Ausbildung
  1. Welche Rabattmöglichkeiten habt ihr?
    Bei zeitgleicher Buchung weiterer Ausbildungsinhalte (z. B. die Coachingprozesse und die nötigen Seminartage mit The Work) sind Rabatte möglich. Bitte schreib uns oder ruf uns an und wir beraten gemeinsam, was sinnvoll ist und helfen dir dein individuelles Paket zu schnüren. Die beiden Rabattstufen findest du im Anmeldeformular erklärt.
  2. Habt ihr ein Angebot für ein Gesamtpaket für die gesamte The Work Coach Ausbildung inklusive Coachingpakete und Intensivseminare?
    Ja. Bitte frage per mail an: team(at)thework.berlin
  3. Wie kann ich beide Teile gemeinsam buchen?
    Grundsätzlich ja. Bitte klicke auf den Button „Jetzt Anmelden” Es öffnet sich ein Formular. Hier kannst du ggf. „Beide Teile 1+2” auswählen. Manchmal kann es sein, dass noch nicht beide Teile terminlich bekannt sind.
  4. Ich habe die 4 Seminartage bei einem nicht vom vtw anerkannten Coach absolviert. Kann ich mich trotzdem anmelden?
    Nein. Bitte nimm vorher Kontakt mit uns auf. Als Voraussetzung für die Teilnahme an der Coachausbildung gelten ausschließlich 4 volle Seminartage (mindestens 6h) von vtw anerkannten Certified Facilitator/Coaches/Lehrcoaches/Byron Katie. Lass uns ins Gespräch kommen und wir schauen nach einer guten Lösung.
  5. Ich habe bereits eine Ausbildung im Coachingbereich. Kann diese anerkannt werden?
    Nein. Obwohl die Berufsbezeichnung „Coach für The Work” heißt, verstehen wir uns als Begleiter und benutzen die gängigen Skills aus dem Coachingbereich nicht.
  6. Meine Seminartage liegen schon lange zurück. Kann ich die trotzdem einbringen, auch, wenn ich darüber keine Nachweise mehr habe?
    Seminartage können bis zu 5 Jahren zurück liegen. Bitte kontaktiere uns. Es kommt immer wieder vor und bisher konnten wir immer die vergangenen Seminare bei den entsprechenden Seminarleitern ausfindig machen.
  7. Kann ich Teil 2 vor dem ersten Teil absolvieren?
    Nein. Das Curriculum vom 2. Modul baut auf dem ersten Modul auf.
  8. Kann ich für die Ausbildung Bildungsurlaub beantragen?
    Wir arbeiten dran.
  9. Wie sind die genauen Seminarzeiten?
    Unsere Seminarzeiten sind in der Regel am Vormittag wie am Nachmittag mit jeweils 3 Stunden geplant. Zusätzlich richte dich am besten im Vorfeld innerlich darauf ein, dass Pausen und Abendzeiten zusätzlich deiner Work gehören.
  10. Kann ich die Zyklen auch durchlaufen, wenn ich den 2. Teil nicht absolvieren möchte oder es mir noch offenhalten will?
    Ja. Die Zugangsvoraussetzung für die Zyklen zur Vertiefung, ist der erfolgreiche Abschluss des ersten Moduls.
  11. Was ist der „Morningwalk” und wie kann ich an ihm teilnehmen?
    Der Morningwalk von Byron Katie ist eine Gehmeditation und ist ein wichtiger Aspekt der eigenen Wahrnehmungsübung und der Ausbildung. Es handelt sich um eine Wahrnehmungsübung in Stille, die dich in deinem Erkenntnisprozess sehr unterstützen kann. Wir empfehlen diesen Morgenspaziergang in die Ausbildungszeit zu integrieren.
  12. Ist es möglich den 2. Teil der Ausbildung bei euch zu machen ohne die Vertiefungszyklen?
    Nein. De Vertiefungszyklen gehören zur Coachausbildung und sind Voraussetzung für deinen erfolgreichen Abschluss als Coach für The Work
  13. Gibt es bei der Berliner Ausbildung auch Byron Katie’s Morningwalk?
    Bei der Berliner Ausbildung wird es keinen von uns angeleiteten Morningwalk geben. Wir haben alternativ unser Morgenprogramm zur Sammlung mit Meditation und Körperwahrnehmung.
  14. Covid-19 und Corona Maßnahmen 
    können es nötig machen ein geplantes Seminar zu verschieben oder auf ein Online-Seminar zu verlegen. In diesem Fall waren wir dich rechtzeitig informieren.
Ausbildung zum Coach für The Work

Entdecke die 4 Fragen...

... die dein Leben verändern können.

Abonniere unseren Newsletter und erfahre mehr über The Work von Byron Katie.

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest