Zeig dich so wie du bist, denn wir wollen dich sehen

Zeig dich selbst – Retreat

Du im Rampenlicht

Du sehnst dich danach im Licht zu stehen, wirklich gesehen zu werden und zu sagen, was du sagen möchtest und zu zeigen, was du kannst? Doch wenn du die Möglichkeit bekommst, wird dir weiß vor Augen und die Knie werden weich?

Ich kenne noch sehr gut diese Zeit, als ich mich lieber zurückzog und hinter Ausreden vergrub aus Angst zu scheitern oder mich zu blamieren.

Doch, was würdest du tun, wenn du genau wüsstest, dass du nicht scheitern kannst?

In diesem Retreat beschäftigst du dich inhaltlich mit deinen dich limitierenden Glaubenssätzen. Du gibst dir die Chance dich im geschützten Rahmen auszuprobieren und deine Angst einzuladen und dir selbst zu zeigen, das das Schlimmste, was dir passieren kann einfach ein Gedanke ist, den du noch nicht überprüft hast.

Das Retreat in Berlin ist für dich geeignet, wenn du schon Erfahrungen mit The Work besitzt, indem du Selbsterfahrung in Work Seminaren gesammelt hast, denn wir werden hier keine detaillierte Einführung geben, sondern direkt in die Work einsteigen.

Falls du The Work also noch gar nicht kennst, ist sehr sinnvoll zuerst unser klassisches Retreat Liebe dich selbst (im Winter, Sommer) zu besuchen und anschließend in dieses „Zeig dich Retreat” zu kommen.

Auch wenn du die Ausbildung zum*zur Coach*in für The Work begonnen oder abgeschlossen hast, ist dieses Retreat zu empfehlen, da du als angehende*r Seminarleiter*in und Coach*in präsent sein und dabei Inhalte transportieren wirst.

Zusammen mit unserer Assistentin Meike Finck werden wir ein paar kleine Tricks aus dem Schauspiel–Kasten dabei haben, die wir dir an die Hand geben werden, um dir so professionelle Sicherheit zu geben für deinen Auftritt.

Im Grunde ist es egal, wofür du genau üben möchtest. Im Rampenlicht stehen wir nämlich tatsächlich täglich, wenn wir gefragt werden oder fragen wollen, wenn wir kommunizieren, wenn wir etwas erreichen wollen und uns in entscheidenen Momenten der Mut verlässt.

Wie wäre es, wenn du nie wieder Angst hättest, etwas zu erfragen? Wenn du nie wieder Versteck spielen müsstet, weil du bei dir bleiben und dich einfach zeigen kannst?

Ob du nun:

  • eine anstehende Auseinandersetzung vor dir hast
  • eine Bitte um Gehaltserhöhung
  • ein Vorstellungsgespräch
  • eine Vereinssitzung
  • ein besonderen Auftritt
  • dein erstes eigenes Seminar

Hier wird es um dich gehen und darum, dass du dein Licht zeigst. Dass du aufhörst dich kleiner zu machen und für dich einstehen übst und Freude daran findest.

Seminarzeiten:

Start am Dienstag, 21. Juni 2022, 15 Uhr – 20 Uhr
Mittwoch – Samstag, 10 Uhr – ca. 22 Uhr
Ende am Sonntag, 26. Juni 2022, 15 Uhr

Team:

Petra Dambeck-Winter & Meike Finck (Assistentin und Trainerin, Schauspielerin)
Lucia Dambeck (Assistentin, Coach für The Work)

Kosten:

580 Euro *zzgl. MwSt (690 Euro inkl. MwSt)
*zzgl. Unterkunft und Verpflegung (muss selbst organisiert werden)

Anerkennung: Das Retreat wird mit 5 Tagen auf die Ausbildung zum Coach (vtw) angerechnet.

 

 

    Anmeldung zum The Work Retreat in Berlin: Zeig dich selbst – denn wir wollen dich sehen

    Bitte wähl hier deinen Wunschtermin aus:

    Rechnungsadresse, falls abweichend:

    Zahlungsbedingungen:

    Der Seminarpreis für das Retreat beträgt:

    580 EUR *zzgl. MwSt.(690 Euro inkl. Mwst)

    Bitte prüfe, ob du oben den gewünschten Termin ausgewählt hast.

    Alle weiteren Zahlungsinformationen findest du in der Buchungsbestätigung.

    Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Verwendung meiner obigen Angaben zur Durchführung meiner Anmeldung, gemäß Datenschutzerklärung und melde mich hiermit verbindlich für das The Work Retreat in Berlin „Zeig dich selbst” an.

    Entdecke die 4 Fragen...

    ... die dein Leben verändern können.

    Abonniere unseren Newsletter und erfahre mehr über The Work von Byron Katie.

    Vielen Dank für deine Anmeldung!

    Pin It on Pinterest