Ein Abend mit The Work

Hass, neid und eifersucht

diese drei gefühle sind uns sehr vertraut. wir kennen sie aus frühester kindheit. sie sind stark und liegen ständig auf der lauer. 

Dabei wurde uns doch ebenfalls von Kindheit an eingetrichtert: du sollst nicht hassen, nicht neidisch und schon gar nicht eifersüchtig sein.

Doch wie soll das gehen, wenn scheinbar immer nur die Starken, Coolen, Schönen erfolgreich sind?

Vergleich dich und du hast schon verloren! 

Wir vergleichen ständig. Es ist wie eine Sucht. 

Hass, Neid und Eifersucht äußern sich meist so:

– Kann er es besser als ich?
– Bin ich interessanter als sie?
– Bin ich genauso attraktiv wie er?
– Mache ich auch einen solchen Eindruck?
– Ich sollte besser, reicher, schneller, attraktiver, beeindruckender sein als er oder sie.
– Das hat er nicht verdient.
– Das gönne ich ihr nicht.

The Work

Diese Gedanken und die entsprechenden Gefühle Hass, Neid und Eifersucht sind quälend. Wenn wir wählen könnten, würden wir uns gegen sie entscheiden. Leider ist dies keine Frage des Willens, wir haben hier keine Handlungs- bzw. Gefühls- oder gar Gedankenfreiheit. Die gute Nachricht ist, dass es sich hier um ungeprüfte Gedanken handelt, die wir mit den vier Fragen von The Work untersuchen können.

Wer wären wir ohne unsere Sucht nach Vergleich?

Dieser spannenden Frage gehen wir an diesem Abend nach.

Du besitzt noch keinerlei Erfahrung mit der Work? Wir empfehlen dir im Vorfeld dich vertraut zu machen und dir das kleine Büchlein herunterzuladen.

 

 

Vorrätig

The Work Coaching Berlin

Seminarort

Zoom
Den Link erhältst du nach der Anmeldung

Seminardatum und Uhrzeit

9. Juni 2021 19 – 21 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein Abend mit The Work – Hass, Neid und Eifersucht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Entdecke die 4 Fragen...

... die dein Leben verändern können.

Abonniere unseren Newsletter und erfahre mehr über The Work von Byron Katie.

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest