Seminar - Lieben, was war - The Work • Berlin

Online Basis Seminar The Work

Lieben, was war

Die Vergangenheit ist vorbei und es tut weh, wenn du an ihr hängst.
Da spielt es keine Rolle, ob du an einer glücklichen Vergangenheit hängst oder an einer traurigen.

Wir haben richtig gute Fragen für dich. Fragen, die du dir vielleicht noch nie gestellt hast, die dich auf neue Wege bringen können.
Wer wärst du ohne deine Geschichte?

Was in deinem Leben hätte niemals geschehen dürfen? Wusstest du schon, dass es nie zu spät ist für eine glückliche Vergangenheit?

Vielleicht kannst du es dir nicht vorstellen, doch es ist möglich, das Vergangene mit Liebe und Dankbarkeit im Herzen loszulassen. Es ist ein sehr befreiendes Gefühl die eigene Vergangenheit zu verstehen und sich selbst zu begegnen. Es ist ein Akt der Selbstliebe.

Dankbarkeit ist, was du bist – ohne deine Geschichte.

Frei, offen und angstlos bist du. Mitfühlend und liebevoll zu leben, ist das reichste Leben, das wir uns vorstellen können. Wir laden dich ein, dich auf den Weg zu machen zu dir selbst und die Geschichten deiner Vergangenheit zu erlösen.

Angst ist das Gefühl, das dich vom Reichtum des Lebens trennt und sie kommt von einer unverarbeiteten Geschichte aus der Vergangenheit. Sie zu finden, aufzuschreiben und zu hinterfragen, sie zu untersuchen mit Körper, Geist und Seele ist befreiend und wie eine Tiefenreinigung.

Jeder Schmerz gehört einer Vergangenheit an, die wir noch nicht verstanden haben.

Verstehen meint hier einerseits, klar zu verstehen, was nicht geschehen ist und andererseits zu verstehen, dass es genau so, wie es war, es richtig war.

Jenseits deiner Ängste lebst du frei, mutig und liebevoll.

Befreie dich mit den 4 Fragen von The Work

Hast du Lust das zu versuchen?
Möchtest du deine Kraft und Power wieder spüren?

Eine klare Vergangenheit schafft Raum für eine klare Gegenwart und deine Präsenz. Die Zukunft liegt dir vollkommen unberührt zur Füßen.

Apropos Zukunft: Das darauffolgende Seminar, „Lieben, was kommt” baut auf diesem Seminar auf.
Natürlich ist dies kein Zufall!

Wir empfehlen dir sehr, beide Seminare zu machen. Du kannst diese beiden Seminare als Zyklus buchen.

Ein volles Online Programm für Selbstliebe

Dieses Online Seminar ist für dich geeignet, wenn du Einsteiger*in bist und auch als Fortgeschrittene der Work. Es gibt immer wieder mehr und Tieferes zu verstehen. Auch, wenn du schon länger dabei bist.

In unserem Online Programm „Selbstliebe” ist dieses Seminar ein wichtiger Baustein zum Thema Versöhnung und Selbstliebe. Falls du dieses Online-Programm gern mitmachen möchtest, sollte „Lieben, was war” in diesem Zyklus nicht fehlen. Hier kannst du mehr über das Programm und die Zyklen lesen.

Das Seminar wird mit 2 Tagen auf die Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet.

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Online-Seminar:
Lieben, was war

Rechnungsadresse, falls abweichend:

Modalitäten

Der Seminarpreis beträgt
• 195 Euro* Normalpreis
• 115 Euro Studierende

*zzgl. MwSt.

Nähere Informationen zum Ablauf, Zahlung und Organisation erhältst du mit deiner Buchungsbestätigung.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Verwendung meiner obigen Angaben zur Durchführung meiner Anmeldung, gemäß Datenschutzerklärung und melde mich hiermit verbindlich für das Online-Seminar „Lieben, was war” an. Ich bin einverstanden, dass das Seminar auf zoom stattfindet und habe die Datenschutzrichtlinien von zoom gelesen und verstanden und stimme diesen Richtlinien mit meiner Anmeldung ausdrücklich zu.

Seminarort

ZOOM als Seminarraum in deinem Lieblingssessel, im Bett oder am Küchentisch.
Du richtest dir deinen Raum ein, wie du ihn haben möchtest.
Wir empfehlen, dass du dir das gesamte Wochenende vollkommen frei hältst von sämtlichen Verpflichtungen. Wir arbeiten sehr fokussiert mit einem aufbauenden Programm.

Kosten

195,00 EUR* Normalpreis
115,00 EUR* Studierende
*zzgl. MwSt.

Dieses Seminar ist Teil unseres Online Programms „Selbstliebe”. Es kann einzeln oder als Teil eines Zyklus gebucht werden.
Nähere Informationen findest du unter„Selbstliebe”

 

Termin 2020

04. – 06. Dezember 2020

Freitag 19 – 21 Uhr*
Samstag 11 – 20 Uhr*
Sonntag 10 – 16 Uhr*

*Wir bitten dich dir den Ablauf für die Online Wochenenden genau durchzulesen.

Termin 2021

10. – 12. Dezember 2021

Freitag 19 – 21 Uhr*
Samstag 11 – 20 Uhr*
Sonntag 10 – 16 Uhr*

*Wir bitten dich dir den Ablauf für die Online Wochenenden genau durchzulesen.

Das Seminar ist mit 2 Tagen auf die Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) anrechenbar.

Ablauf

Freitag:
19:00 Uhr Technikcheck und Ankommen
19:30 Uhr Einstimmung und erste tiefe Übung

Samstag:
Morgenspaziergang und gemeinsame Meditation vor Seminarbeginn um 9:00 Uhr
11 Uhr – 14:30 Uhr Plenum und Übungen im Zoomraum
15:30 Uhr – 18:30 Uhr Plenum und Übungen im Zoomraum
19:00 Uhr – 20:00 Uhr Abschluss

Sonntag:
Morgenspaziergang und gemeinsame Meditation vor Seminarbeginn um 8:00 Uhr
10:00 Uhr – 13:00 Uhr Plenum und Übungen im Zoomraum
14:00 Uhr – 16:00 Uhr Plenum und Abschluss des gemeinsamen Wochenendes

Technik

Du benötigst für die Teilnahme eine gute Internetverbindung, die dich sicher nicht im Stich lässt. Wir empfehlen ein LAN Kabel, um Abstürze zu vermeiden. Außerdem benötigst du eine Kamera und ein Mikro. Hier empfehlen wir entweder externe Mikrofone oder Headsets, die ein Mikrofon integriert haben.

Vorab solltest du dir die APP für Zoom installiert haben. Hier ist es wichtig zu wissen, dass es nicht notwendig ist, dass du dir bei Zoom einen eigenen Account einrichtest. Es genügt, wenn du als Gast dabei bist.

Falls du noch Fragen zu Zoom hast, kannst du dich gern an uns wenden.

Online Programm zur Selbstliebe

Dieses Seminar ist Teil unseres Online Programms „Selbstliebe.
Es kann einzeln oder als Programm aus 4 verschiedenen Online-Themen-Seminaren gebucht werden.
Nähere Informationen findest du unter hier.

​​

Entdecke die 4 Fragen...

... die dein Leben verändern können.

Abonniere unseren Newsletter und erfahre mehr über The Work von Byron Katie.

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest